Abschlussfeier Multiplikatoren*innen Training am 17.06.17

Wochenendseminare

Bei STUBE-Seminaren kannst Du spannende Themen und interessante Menschen aus der ganzen Welt kennen lernen, von denen Du sonst nichts hörst und die Du sonst nicht triffst. In den STUBE-Seminaren, die immer am Wochenende stattfinden, werden Themen besprochen, die für die Entwicklung aller Länder wichtig sind. Zum Beispiel Klimawandel, Ernährungssicherung, Frieden, u.v.m. Unsere Seminare sind für alle Studierenden aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa, die in Baden-Württemberg studieren, offen. Sie sind interkulturell, interdisziplinär und interreligiös. Neben qualifizierten Vorträgen gibt es Austausch in Arbeitsgruppen, praktische Übungen und jede Menge Spaß. Du kannst Dich vernetzen sowie Kontakt zu aktiven NGOs und anderen Organisationen aufnehmen. Die nächsten Seminare findest Du hier und das aktuelle Jahresprogramm hier.

Multiplikatorenprogramm

Beim STUBE-Multiplikator*innenprogramm lernst Du, wie Du das Wissen über globale Zusammenhänge, das Du in STUBE-Seminaren erworben hast, mit dem Wissen über Dein Land zusammenbringen und an andere (vorwiegend Schüler*innen an Schulen) weitergeben kannst. 
Was hat der Konsum und die Verschwendung hier in Deutschland mit den Lebens- und Arbeitsbedingungen von vielen Menschen, die für den Export arbeiten, in Deinem Land zu tun? Bei Deinen Schuleinsätzen kannst Du die Schüler*innen über solche Fragen und Zusammenhänge aufklären und dazu beitragen, die Welt ein bisschen besser zu machen. Im STUBE- Multiplikator*innenprogramm lernst Du Methoden kennen, wie Du solche Zusammenhänge interessant und spannend darstellen und wie Du Deine eigene Veranstaltung gestalten kannst. Mehr Information zum Multiplikator*innenprogramm findest Du hier.

Stipendium für Praktika und Studienaufenthalte im Ausland -BPSA

Du würdest gerne ein Praktikum in Deinem Heimatland machen oder eine Recherche für Deine Bachelor- oder Masterarbeit? Dir fehlt das Geld für den Flug und den Aufenthalt? Dann kannst Du einen Antrag auf ein BPSA-Stipendium bei STUBE-BW stellen. Voraussetzung ist unter anderem, dass Du entwicklungspolitisch interessiert bist und an mindestens 2 STUBE-Seminaren teilgenommen hast, kein Stipendium erhältst und die letzten 18 Monate nicht im Heimatland warst. Hier findest Du weitere Informationen und das Antragsformular.

“Such an amazing experience. After this seminar I got a new vision of the world. So many different cultures and Ideas, at the same time so many similarities. I think everyone must have such an experience, at least once in his life.”
Rania,  Studentin aus Tunesien 

"STUBE spielt neben meinem Studium eine sehr wichtige Rolle in meiner Ausbildung. Während der Seminare nehme ich mir Zeit, um über verschiedenen Problematiken der Welt nach zudenken. Die Referentin und die Teilnehmer*innen bringen viele interessante Inputs.
STUBE sorgt, dass wir menschlicher werden und gibt die Möglichkeit, unsere eigenen Erfahrungen und Kenntnisse weiter zu geben." 
Gabriela, Studentin aus Brasilien 

"STUBE is really is good place to expand one’s horizon through, interaction between participants one can have opportunity to learn about other countries and system. Although it is my first time in STUBE I really find it helpful."
“We had lots of discussion on the topics and group works was the best way to have the interaction between participants; which I find really good, as in our country we didn´t have such method. In coming days I would like to learn more from STUBE seminar."

Student aus Nepal

"STUBE is a great opportunity to learn skills, meet new contacts and build your network. Supplement the technical skills learned at University. I would encourage international students studying in the region to participate in STUBE." 
Divine-Fondzenyuy, Student aus Kamerun